Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Bildungszentrum Deutschlandsberg

Anschrift

Liechtensteinstraße 46
8530 Deutschlandsberg
Tel: 05 7270 DW 7001
Fax: 05 7270 DW 7099

Bürozeiten

Mo–Do 8–16:30 Uhr
Fr 8–12:30 Uhr
  • Getränkeautomaten
  • Behindertengerecht
  • Gastronomiebereich
  • Parkplätze

Informationen

Verkehrsanbindung / Erreichbarkeit

Bahn: Bahnhof Deutschlandsberg – Unterführung – Liechtensteinstraße – BZ Deutschlandsberg (Entfernung bfi-Bildungszentrum – Bahnhof: 370 m)
Bus: Haltestelle Bundesschulzentrum – Liechtensteinstraße – BZ Deutschlandsberg (Entfernung bfi Bildungszentrum – Haltestelle BSZ: 150 m)
PKW:
Aus Richtung Graz/Klagenfurt kommend:

A2 – Abfahrt Lieboch – Bundesstraße B 76 Richtung Deutschlandsberg – Kreisverkehr vor der Bahnunterführung – 1. Ausfahrt aus dem Kreisverkehr – Siemensstraße – Kreisverkehr (geradeaus) – Liechtensteinstraße – BZ Willkommen im Bildungszentrum Deutschlandsberg

Aus Richtung Wies/Eibiswald kommend:

Bundesstraße B 76 – Kreisverkehr nach der Bahnunterführung –
3. Ausfahrt aus dem Kreisverkehr – Siemensstraße –
Kreisverkehr (geradeaus) – Liechtensteinstraße –
BZ Deutschlandsberg

Gebührenfreie Parkplätze vorhanden!

Ihre AnsprechpartnerInnen

Bildungszentrumsleitung
DI (FH) Harald Köppel (Bildungszentrumsleitung)
Ing. Heinz Eisler (Bildungszentrumsleitung Stv.)

Firmen- und PrivatkundInnenbetreuung
DI (FH) Harald Köppel (Bildungszentrumsleitung)
Ing. Heinz Eisler (Bildungszentrumsleitung Stv.)
Sandra Dokter-Aldrian (Seminarmanagement)
Bianca Koren (Seminarmanagement)
Eva-Maria Schmiedbauer (Seminarmanagement)

Ansprechpartner Lehrlingsausbildung
Ing. Heinz Eisler

AnsprechpartnerIn Modulare Metall/Elektroausbildung
Astrid Kühner (Seminarmanagement)

Ausbildungsschwerpunkte

  • Robotik & Industrie 4.0 für Lehrlinge, FacharbeiterInnen und Führungskräfte (in Kooperation mit KUKA)
  • Mechatronik – Ausbildung bis zur LAP
  • Anlagen und Betriebstechnik  – Ausbildung bis zur LAP
  • Elektronik – Ausbildung bis zur LAP
  • Metalltechnik | Maschinenbau – Ausbildung bis zur LAP
  • Metalltechnik | Zerspanung  – Ausbildung bis zur LAP
  • CNC-Spezialtrainings (in Kooperation mit DMG Mori)
  • Schweißtechnik  – alle gängigen und kundenspezifischen Schweißverfahren (in Kooperation mit FRONIUS)
  • Automatisierungstechnik | SPS-Technologieverfahren
  • Industrie-Klebetechnologie-Trainings  (in Kooperation mit LOCTITE)
  • Qualitäts- und Produktivitätstrainings für FacharbeiterInnen
  • 5S, Poka Yoke und Ishikawa – Implementierung in und für Unternehmen
  • Transport | Verkehr | Logistik
  • EDV | Wirtschaft | Management | Persönlichkeit
  • Gesundheit | Soziales – Ordinationsassistenz, Tagesmutter/-vater/KinderbetreuerIn, Pflegeassistenz u.v.m.
  • Unternehmensspezifische technische Lehrlingsausbildungen | ProfiLehre | Triality | ÜBA 1
  • Lehre mit Matura | Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung
  • bfi-Werkmeisterschulen

Ausstattung

NEWS aus dem Bildungszentrum Deutschlandsberg
Erstes bfi-KUKA-Robotik-College der Region

Ab 7.8.2017 heißt es im bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg „Robotic – wenn Mensch & Roboter Hand in Hand gehen“. Denn dem bfi ist es gelungen, den international tätigen Konzern von seiner Innovationskraft im Fachbereich Automatisierung/Mechatronik zu überzeugen. Bis dato verfügte Kuka über ein Schulungszentrum in Linz. Mit dem bfi-Standort Deutschlandsberg – dem sog. bfi-KUKA-Robotic-College – wird nun auch die komplette Robotic-Kompetenz auf dem steirischen Bildungsmarkt angeboten. Mit diesem zusätzlichen topmodernen College werden auch die Regionen Kärnten und Burgenland abgedeckt.

Bis Juli 2017 wird am bestehenden Standort in Deutschlandsberg ein Industrie 4.0-Hightech-Labor ausgestattet. Zusätzlich werden  KUKA Industrieroboter (KR16-2 auf Basis KRC4) den TeilnehmerInnen zur Verfügung stehen. Ausgebildet wird nach vorgegebenen KUKA-Qualitätsstandards sowie den bfi-Industriestandards 5S, Poka Yoke und Ishikawa. Der Unterricht wird von bfi-Trainern abgehalten, die zu zertifizierten KUKA-Trainern ausgebildet wurden. Davon profitieren künftig besonders Top-Fachkräfte sowie Unternehmen durch praxisnahe und branchenspezifische Ausbildungen am Roboter.
Die Vision der KUKA Roboter GmbH und des bfi Steiermark ist es, den Roboter als intelligenten Helfer des Menschen in der Produktion zu etablieren. Die ersten Produkte wurden bereits in das bfi-Portfolio aufgenommen. Hier geht es weiter zu den bfi-Kuka-Produkten.
Informieren Sie sich heute noch über das bfi-KUKA-College: Harald Köppel, Tel: 05 7270 DW 7005, 0664 8072787005 bzw. harald.koeppel@bfi-stmk.at.

  • Seminarräume: 6 neutrale Seminarräume, 2 EDV-Seminarräume, 7 Seminarräume mit E-Laboreinrichtung und einer großen Werkstatt, die unterteilt ist in eine mechanische Werkstatt, einen Schweißraum, einen Maschinenraum, einen Schleifraum, eine Schmiede und ein Hydraulik-Pneumatik Labor
  • Besonderheiten/Ausstattungsmerkmale: bfi-Kuka-Robotic-College ab August 2017; Schweißplätze, konventionelle Dreh- u. Fräsmaschinen, CNC Dreh- und Fräsmaschinen, modernste FESTO Hydraulik-Pneumatik Schulungsanlage, Emco CNC – CAM Simulations- und Programmierplätze für Sinumerik und Heidenhain; Elektro- und Elektronik-Labors
  • Barrierfreie Ausstattung: Behinderten-WCs, Behindertentreppenlift, rollstuhlgerechter Eingang
  • Das gesamte Bildungszentrum ist eine NichtraucherInnenzone.
  • Kostenlos können gekühltes Wasser und Sodawasser aus Wasserspendern von allen KursteilnehmerInnen entnommen werden.

Bewirtung / Gastronomie

kalte und warme Speisen, Menü (optional), Kaffee- und Getränkeautomaten.

 

 

Ihre AnsprechpartnerInnen

DI (FH) Harald Köppel
Bildungszentrumsleitung
Tel: 05 7270 DW 7005
Ing. Heinz Eisler
Bildungszentrumsleitung Stv.
Tel: 05 7270 DW 7009
Eva-Maria Schmiedbauer
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 7014
Sandra Dokter-Aldrian
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 7001
Bianca Koren
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 7017
Astrid Kühner
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 7002
Andrea Hinz
Assistentin
Tel: 05 7270 DW 7011

Seminare am Bildungszentrum Deutschlandsberg

ElektrotechnikerIn - Info

Sie erhalten detaillierte Informationen über Ausbildungsziele, Inhalte, Voraussetzungen, organisatorischen Ablauf, Kosten und Fördermöglichkeiten der Ausbildung. Unsere Ausbildungsverantwortlichen stehen Ihnen für…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Elektrotechnik
Kategorie
Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
Dauer
2 Einheiten
Preis / -Preis
0,00 EUR / 0,00 EUR
Details ansehen

Führen von Hubstaplern

Allgemeine Voraussetzungen; Rechtsvorschriften; Normen; Hubstaplerbauarten; Mechanik und Lasttransport; allgemeiner Fahrbetrieb; Bauteile eines Staplers; Grundbegriffe der Mechanik und Elektrotechnik; Wartung eines…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Transport
Kategorie
Stapler
Dauer
30 Einheiten
Preis / -Preis
360,00 EUR / 282,00 EUR
Details ansehen

Führen von Hubstaplern

Allgemeine Voraussetzungen; Rechtsvorschriften; Normen; Hubstaplerbauarten; Mechanik und Lasttransport; allgemeiner Fahrbetrieb; Bauteile eines Staplers; Grundbegriffe der Mechanik und Elektrotechnik; Wartung eines…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Transport
Kategorie
Stapler
Dauer
30 Einheiten
Preis / -Preis
360,00 EUR / 282,00 EUR
Details ansehen

Deutsch A1 - Teil 2

Beim Arzt, über Krankheiten sprechen Verkehrsmittel, nach dem Weg fragen, Wegbeschreibungen Über Kleidung, Einkaufen, Wetter und Jahreszeiten sprechen Basisgrammatik Nach…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Sprachen
Kategorie
Deutsch als Fremdsprache
Dauer
60 Einheiten
Preis / -Preis
375,00 EUR / 296,25 EUR
Details ansehen
...mehr Seminare am Bildungszentrum Deutschlandsberg