Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Technische Ausbilder/innen

Der führende steirische Bildungsanbieter sucht

Ausbilder/innen

Als Ausbilder/in sind Sie zuständig für die Betreuung unserer Jugendlichen bzw. Erwachsenen in dem jeweiligen Berufsbild und vermitteln theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten in folgenden Bereichen:


CNC-Zerspanungstechnik in Graz und Leoben

Als (Werk-)MeisterIn in einem Metallberuf verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der konventionellen- und CNCZerspanung (Drehen, Fräsen, Schleifen). Sehr gute theoretische und praktische Kompetenzen im Umgang mit CNCSteuerungen (Siemens, Fanuc, Heidenhain | Maschinentyp: DMG CNC Universal Dreh- und Fräsmaschinen) sowie Erfahrung im Umgang mit CAD Programmen werden vorausgesetzt.


Mechatronik oder CNC-Zerspanungstechnik oder Elektrotechnik in Deutschlandsberg

  • Sie verfügen mindestens über einen Lehrabschluss, vorzugsweise Werkmeister oder einen Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt. Sie haben gute Kenntnisse in der Automatisierungstechnik, SPS TIA Portal, Arduino Programmierung und IT-Programmierung. Kenntnisse in der Robotic sind von Vorteil.
  • •Sie sind Student/in der Automatisierungs-, Elektro- oder Maschinenbautechnik und haben gute Kenntnisse in der Automatisierungstechnik, SPS TIA Portal, Arduino Programmierung und IT-Programmierung und möchten neben dem Studium etwas dazu verdienen.



KFZ-Technik in Weiz

Sie verfügen mindestens über einen Lehrabschluss, vorzugsweise Werkmeister. Sie haben mathematische-rechnerische Fähigkeiten (Mess- und Prüfarbeiten), Kenntnisse in der Elektrik und Elektronik sowie in der Werkstoffkunde, Erfahrung in der Metall und Kunststoffverarbeitung sowie in der Hydraulik und Pneumatik.


Ihr zusätzliches Profil:

  • • idealerweise Unterrichtserfahrung in der Lehrlings- und Erwachsenenausbildung
  • • pädagogische Ausbildung im Ausmaß von mindestens 100 Stunden von Vorteil


Für weitere Fragen stehen Ihnen die Bildungszentrumsleiter bzw. deren Stellvertreter

  • Herr Erwin Krobek, Tel. Nr. 057270 DW 2305 bzw. Herr Michael Fruhmann, DW 2301, Graz Süd,
  • Herr Dipl. Ing. (FH) Harald Köppel, Tel. Nr. 057270 DW 7005, Deutschlandsberg, sowie
  • Herr Ing. Stefan Mauerhofer, Tel. Nr. 057270 DW 3304, Weiz

gerne zur Verfügung.


Als attraktiver Arbeitgeber und modernes Unternehmen bieten wir Ihnen sehr gute Arbeitsbedingungen, geregelte Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl innerhalb als auch außerhalb des bfi Steiermark.

Wenn Sie neue Herausforderungen abseits der täglichen Routine suchen, Freude am Unterrichten haben und sich durch eine selbstständige Arbeitsweise auszeichnen, dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
bewerbung@bfi-stmk.at.

Entlohnung: Kollektivvertragliches Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis (38 Stunden) € 2.433,01. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen Ihrer Anstellungen zahlreiche betriebliche Sonderleistungen.

bfi Steiermark / Personalmanagement
Keplerstraße 109
8020 Graz