Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Auf den Spuren Maria Montessoris - Grundlagen

in Kooperation mit der Montessori-Vereinigung Steiermark KPH Graz

Fachbereich

Gesundheit I Soziales

Kategorie

Kinderbetreuung

Dauer

80,00 Unterrichtseinheiten
Anerkannt als Fortbildung im Rahmen des Steiermärkischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes

Maria Montessori - eine Pädagogik, die sich über Jahre hindurch als eine der bedeutsamsten für die Betreuung und Erziehung von Kindern durchgesetzt hat. Mit dieser Ausbildung erwerben Sie eine maßgebliche zusätzliche Qualifikation für den fördernden Umgang in den vielfältigen beruflichen Bereichen der Kindererziehung und -betreuung.

Ziel der Ausbildung

Sie lernen die Schwerpunkte der Montessori-Pädagogik kennen und erarbeiten deren Grundlagen und Prinzipien. Praxisnahes, selbsterfahrendes und aktives Arbeiten mit klassischem Montessori-Material und nach den Prinzipien dieser Pädagogik entwickeltes Material stehen im Vordergrund. Ergänzt werden diese Inhalte mit theoretischen Grundlagen dieses reformpädagogischen Ansatzes.

Inhalt der Ausbildung

  • Biografie Maria Montessoris und die Grundsätze ihres pädagogischen Konzeptes
  • Auseinandersetzung mit den theoretischen Grundlagen ihrer Pädagogik: psychischer Embryo und absorbierender Geist; lange Kindheit - sensible Perioden; Polarisation der Aufmerksamkeit; vorbereitete Umgebung; die Beobachtung; Rolle des begleitenden Erwachsenen; Freiheit und Bindung
  • Arbeit mit den Entwicklungsmaterialien und deren theoretische Grundlagen: dem Material zugrunde liegende Prinzipien; didaktische pädagogische Materialeigenschaften; Technik der Lektionen
  • Kennenlernen der Bereiche: Übungen des praktischen Lebens; Sinnesmaterial; Stilleübungen; Mathematik; Sprache; kosmische Erziehung
Die theoretischen und didaktischen Inhalte werden durch drei Hospitationen (3 Wochenhalbtage = 9 Unterrichtseinheiten) in anerkannten Montessorikinderhäusern bzw. Montessoriklassen ergänzt.

Bei anschließender Absolvierung eines Montessori-Diplomlehrganges bei der Montessori-Vereinigung Steiermark KPH Graz werden die Hospitationen sowie identische theoretische und didaktische Inhalte angerechnet.

Zielgruppe

KindergartenpädagogInnen, LehrerInnen, HortpädagogInnen, SozialpädagogInnen, Tagesmütter/-väter, KinderbetreuerInnen, Eltern und alle pädagogisch interessierten Personen

Voraussetzung

keine

Abschluss

Lehrgangsbestätigung

Bewertungen

6 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
12.10.2018 bis 01.03.2019
Zeiten
Fr 15:00-19:30
Sa 09:00-17:00
1 x im Monat
SeminarbetreuerIn
Doris Jauk
Seminarnummer
3002056318
Preis / -Preis
890,00 EUR / 785,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.