Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Betontechnologie III - Refreshing

ÖNORM B 4710-1

Fachbereich

Bau I Holz

Kategorie

Allgemein

Dauer

8,00 Unterrichtseinheiten
WerksleiterInnen und das für die Betonherstellung und -prüfung maßgebliche Fachpersonal sind nach den einschlägigen Normregeln ÖNORM B 4710-1 verpflichtet, in Zeitabständen von maximal 3 Jahren an einem Fortbildungsseminar für Betontechnologie teilzunehmen. Dieses Seminar dient der Auffrischung und Wiederholung betontechnologischer Kenntnisse, aber auch der Weiterbildung auf der Basis des aktuellen Normenstandes in Österreich und der EU. Das Seminar gilt als Verlängerung des Nachweises für ausreichende Kenntnisse gemäß ÖNORM B 4710-1.

Das Seminar gilt als Verlängerung des Nachweises für ausreichende Kenntnisse gemäß ÖNORM B 4710-1.

Ziel der Ausbildung

WerksleiterInnen und das für die Betonherstellung und -prüfung maßgebliche Fachpersonal sind nach den einschlägigen Normregeln ÖNORM B 4710-1 verpflichtet, in Zeitabständen von maximal 3 Jahren an einem Fortbildungsseminar für Betontechnologie teilzunehmen. Dieses Seminar dient der Auffrischung und Wiederholung betontechnologischer Kenntnisse, aber auch der Weiterbildung auf der Basis des aktuellen Normenstandes in Österreich und der EU.

Inhalt der Ausbildung

Identitätskontrolle für die Druckfestigkeit von Beton; Maßnahmen bei Nichteinhaltung der Anforderungen; Expositionsklassen; Identitätsprüfung; Konformitätskriterien; Konformitätskontrollen für Beton nach Eigenschaften; Konformitätsprüfung

Zielgruppe

LeiterInnen von Beton-, Schotter- und Fertigteilwerken sowie Fachkräfte, die für die Betonherstellung und -prüfung zuständig sind

Voraussetzung

Voraussetzung für dieses Seminar ist das Zertifikat "Betontechnologie II" oder eine einschlägige fachliche Ausbildung.

Abschluss

Zertifikat

Bewertungen

19 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
16.02.2018 bis 16.02.2018
Zeiten
Fr 09:00-17:30
SeminarbetreuerIn
Karin Gleichweit , BA
Seminarnummer
5802000618
Preis / -Preis
250,00 EUR / 177,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.