Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Hygiene in der Arztpraxis

Fortbildung für Ordinationspersonal

Fachbereich

Gesundheit I Soziales

Kategorie

Medizinische Assistenzberufe

Dauer

16,00 Unterrichtseinheiten
Als kompetentes Ordinationspersonal sind Sie durch dieses Seminar über die aktuellen Anforderungen zur Hygiene und die erforderlichen Maßnahmen informiert, die von Arztordinationen
erfüllt werden müssen. Durch Ihr professionelles Verhalten unterstützen Sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin, der/die für den hygienisch einwandfreien Betrieb verantwortlich ist.
In einer Verordnung gibt die Österreichische Ärztekammer die allgemeinen und speziellen Anforderungen zur Hygiene, die von Arztordinationen und Gruppenpraxen erfüllt werden müssen, vor.

Ziel dieser Verordnung ist der Schutz der PatientInnen, ÄrztInnen und des Ordinationspersonals vor der Ansteckung mit Infektionen in Ordinationen. Sie gilt für alle Arztordinationen in Österreich und findet auch bei der Qualitätssicherung der Ordinationen Anwendung.

Ziel der Ausbildung

In diesem Seminar lernen Sie die Hygienerichtlinien für Ordinationen und Gruppenpraxen richtig anzuwenden. Sie wissen über potenzielle Infektionsquellen und Infektionswege Bescheid und wie Sie sich vorschriftsmäßig zu verhalten haben, um einer Ausbreitung entgegenzuwirken.
Die Reinigung und Entsorgung sowie auch die Aufbereitung wiederverwendbarer Instrumente werden nach gesetzlichen Vorgaben durchgeführt und dokumentiert.

Inhalt der Ausbildung

  • Allgemeine Hygieneerfordernisse: Infektionsrisiken und Infektionsschutz; Händehygiene; Verwendung von Schutzkleidung; Hinweise zur Immunisierung; Reinigung, Reinhaltung und Flächendesinfektion; Gefahrenpotenzial im Labor; Aufbereitung von Medizinprodukten (Vorreinigung, Reinigung, Desinfektion, Sterilisation); Handhabung der Instrumente; Präanalytik (Blutabnahme, -aufbereitung, -versand);
  • Reinigung und Abfallentsorgung: Reinigungsplan und Verantwortlichkeiten; verwendete Reinigungs- und Desinfektionsmittel (Einwirkzeit); Abfallentsorgung; Umgang mit kontaminiertem Abfall; Dokumentationspflichten
  • Dokumentation: lt. gesetzlichen Aufzeichnungspflichten
  • Beispiele aus der Praxis

Zielgruppe

Personal von Arztordinationen und Gruppenpraxen

Voraussetzung

keine

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
01.02.2018 bis 02.02.2018
Zeiten
Do, Fr 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Urska Stopar
Seminarnummer
7802012718
Preis / -Preis
290,00 EUR / 215,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
27.02.2018 bis 20.03.2018
Zeiten
Di 16:00-20:00
SeminarbetreuerIn
Kerstin Schäfer
Seminarnummer
6802006518
Preis / -Preis
290,00 EUR / 215,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
03.09.2018 bis 12.09.2018
Zeiten
Mo, Mi 17:00-21:00
SeminarbetreuerIn
Jennifer Lindner
Seminarnummer
9402012918
Preis / -Preis
290,00 EUR / 215,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
10.11.2018 bis 17.11.2018
Zeiten
Sa 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Martin Riemer
Seminarnummer
2402010318
Preis / -Preis
290,00 EUR / 215,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
10.11.2018 bis 17.11.2018
Zeiten
Sa 08:30-17:00
SeminarbetreuerIn
Doris Jauk
Seminarnummer
3002033818
Preis / -Preis
290,00 EUR / 215,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.