Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Premium-Fahrpraxistraining

Fachbereich

Transport

Kategorie

Stapler

Dauer

20,00 Unterrichtseinheiten
Eine optimale Vorbereitung des Fahrers/der Fahrerin auf den täglichen Einsatz ist wichtig, um eine unsachgemäße Bedienung der Stapler auszuschließen sowie Unfälle und Gewaltschäden zu vermeiden.

Durch dieses Fahrpraxistraining erhöhen Sie Ihre Fahrsicherheit und erlangen Routine in der Fahrpraxis. Gut ausgebildet können Sie Arbeitsabläufe effektiver durchführen und den Stapler in jeder Situation beherrschen.

Ziel der Ausbildung

Sie trainieren und perfektionieren auf Basis Ihres Führerscheines für Hubstapler und Flurförderfahrzeuge Ihre Fahrpraxis für die vielfältigen Einsätze in der betrieblichen Praxis. Der Fokus liegt dabei auf praktischen Übungen. Im Stationstraining simulieren Sie innerbetriebliche transportlogistische Abläufe anhand praxisgerechter Fahrübungen. Dabei werden alle Kompetenzen individuell trainiert.

Inhalt der Ausbildung

Fahrpraxistraining
Ein- und Ausstapeln in mehreren Höhenbereichen; Fahrsituationen: z. B. Querverkehr, Regalgänge, Wendekreise, beengte Manipulationsflächen, Höhenbegrenzungen, Durchfahrten u. Ä.; Ein- und Ausstapeln in 8-m-Hochregale mit Schubmaststapler inkl. Gangsituationen; Ent- und Beladen von Frachträumen über Rampen; Fahren mit überbreiten Lasten/Langwaren (Einfädeln); dynamische Lasten (z. B. Flüssigkeiten); Rampen, Neigungen, Fahrbahnunebenheiten und Schwingungen; Einsatz von Gabelverlängerungen; Umgang mit deichselgeführten Flurförderfahrzeugen; Wartungsaufgaben und Batteriewechsel; Grundlagen der Ladungs- und Transportsicherung; Überblick über Sondereinsätze von Staplern: z. B. Arbeitskorb, Stapler als Zugmaschine u. Ä.; komplexe Parcours (Simulationen) nach betrieblichen Anforderungen mit/ohne Zeitvorgaben; richtiges Verhalten in Gefahrensituationen

Theorie-Update
Multimediale Auffrischung (Filme, Bilder, Kompetenzcheck) der gesetzlichen Vorschriften rund um den Betrieb von Hubstaplern; Unterweisung in die Arbeitsmittelverordnung (AMVO), die Arbeitsstättenverordnung (AStV) und in das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ANschG); Unfallverhütung; Haftungsfragen im Bereich Personen- und Sachschäden; individueller Online-Check mit persönlicher Ergebnisauswertung

Zielgruppe

  • Personen, die bereits einen Staplerschein erworben haben, jedoch keine oder zu wenig Fahrpraxis besitzen
  • Personen, die im innerbetrieblichen Transport tätig sind und dabei mehr Fahrsicherheit und Routine für komplexe Anforderungen erwerben wollen

Voraussetzung

Führerschein für das Führen von Hubstaplern

Wir bitten Sie, zum Seminar festes Schuhwerk für die praktischen Fahrübungen mitzubringen.

Abschluss

Seminarbestätigung

Bewertungen

15 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
21.02.2018 bis 23.02.2018
Zeiten
Mi 12:30-17:00
Do 08:00-17:00
Fr 08:00-15:30
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602013618
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
26.03.2018 bis 28.03.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602013718
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
23.04.2018 bis 25.04.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602013818
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
07.05.2018 bis 09.05.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602013918
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
28.05.2018 bis 30.05.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014018
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
18.06.2018 bis 20.06.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014118
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
16.07.2018 bis 18.07.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014218
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
30.07.2018 bis 01.08.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014318
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
27.08.2018 bis 29.08.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014418
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
24.09.2018 bis 26.09.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014518
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
22.10.2018 bis 24.10.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014618
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
26.11.2018 bis 28.11.2018
Zeiten
Mo, Di 08:00-17:00
Mi 08:00-12:00
SeminarbetreuerIn
Karin Silberholz
Seminarnummer
4602014718
Preis / -Preis
590,00 EUR / 500,50 EUR
Die AUVA fördert das Fahrpraxistraining mit € 35,-/Person.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.